Häufig gestellte Fragen

Kaufen Sie ein qualifizierendes Produkt bei einem autorisierten Händler zwischen dem 10. und 23. April 2017, und reichen Sie dann gemäß den Teilnahmebedingungen einen Antrag innerhalb von 14 Tagen ab Kauf über das Online-Antragsformular ein.

Qualifizierte Produkte werden auf der Seite Qualifizierte Produkte angegeben.

Weitere Einzelheiten zum Einsenden eines Online-Anspruchs finden Sie hier.

Sie dürfen pro gekauftem qualifizierendem Produkt 1 Anspruch und pro Aktion maximal 1 Anspruch einreichen.

Der für Ihr qualifizierendes Produkt gezahlte Preis muss dem in den Teilnahmebedingungen der Aktion angeführten Mindestbetrag entsprechen.

Diese Aktion kann nicht in Verbindung mit anderen Aktionen; einschließlich Preisnachlässen im Handel; Coupons; Gutscheinen oder Geschenkgutscheinen genutzt werden.

Leider nicht. Um an dieser Aktion teilzunehmen; müssen Sie während des Aktionszeitraums eins der im Abschnitt Qualifizierende Produkte auf dieser Website angeführten Produkte kaufen.

Prämien gibt es nur für den Kauf von qualifizierten Produkten; die auf dieser Website im Teil Qualifizierte Produkte aufgeführt sind.

Hardcopy/Ladenkauf:

Falls Sie einen Scanner besitzen; können Sie Ihren Kaufnachweis scannen und auf Ihrem Computer fertig zum Hochladen speichern.

Falls Sie keinen Scanner besitzen; können Sie Ihren Kaufnachweis mit Ihrem Handy; Ihrer Digitalkamera oder Ihrem Tablet fotografieren. Um dieses Dokument auf Ihren Computer zu übertragen; können Sie es einfach per E-Mail schicken oder per USB übertragen. Falls Sie den Anspruch auf Ihrem Tablet erledigen; können Sie das Bild aus der Bildbibliothek Ihres Tablets hochladen.

Digitale Kopie/Onlinekauf:

Ausdrucken und wie unter Papierbeleg/Ladenkauf detailliert scannen.

Ihren Kaufnachweis auf Ihrem Computer fertig zum hochladen speichern.

Erstellen Sie einen Screenshot Ihres Kaufbelegs und speichern Sie diesen als PDF oder JPEG auf Ihrem Computer. Um Ihren Kaufnachweis als JPEG zu speichern; fügen Sie den zuvor erstellten Screenshot einfach in Microsoft Paint ein speichern Sie dieses Dokument auf Ihrem Computer als JPEG.

Falls Sie den Anspruch auf einem Tablet erledigen; erstellen Sie einen Screenshot des Kaufnachweises und übertragen Sie diesen aus Ihrer Fotobibliothek in das Anspruchsformular.

Allgemeine Anforderungen für Dokumente; die hochgeladen werden müssen:

Beim Scannen oder Fotografieren darauf achten; dass alle erforderlichen Angaben klar zu erkennen sind. Verschwommene oder unscharfe Kaufnachweise können Ihren Anspruch ungültig machen.

Hochgeladene Dokumente müssen im PDF- oder JPEG-Format sein. Die maximale Größe von jedem Dokument ist 2 MB.

Falls notwendig; können Sie mehrere Dokumente hochladen. Selektieren Sie einfach die gewünschten Dateien der Reihe nach und betätigen Sie während des Anspruchsprozesses Hochladen.

Dies ist wahrscheinlich auf einen der folgenden Gründe zurückzuführen:

  • Sie haben den Anspruchszeitraum für diese Aktion verpasst
  • Ihr Kaufdatum liegt außerhalb des Aktionszeitraums

Bitte beachten Sie das Datum auf Ihrem Kaufbeleg und die Teilnahmebedingungen dieser Werbeaktion in Bezug auf den angegebenen Antragszeitraum.

Bereiten Sie Ihre Dokumente zum Hochladen vor und befolgen Sie dann während des Antragsprozesses diese Schritte.

Um das Dokument/die Dokumente hochzuladen; wählen Sie „Datei auswählen“ aus; finden Sie die hochzuladende Datei und klicken Sie dann auf „Öffnen“. Der Name des ausgewählten Dokuments wird auf der Webseite angezeigt. Prüfen Sie; ob es das korrekte Dokument ist; und selektieren Sie dann „Hochladen“.

Falls Sie weitere Dokumente hinzufügen müssen; wiederholen Sie diesen Vorgang. Die Dokumente werden der Reihe nach; so wie sie hinzugefügt werden; aufgelistet. Falls Sie ein falsches Dokument ausgewählt haben; entfernen Sie dieses einfach mittels der Löschtaste (durch das Abfallbehälter-Symbol angedeutet). Nachdem alle Dokumente geladen wurden; selektieren Sie Weiter.

Sie müssen die folgenden Angaben bereitstellen:

  • Name des Kontoinhabers
  • IBAN
  • BIC/Swift
Ihr Anspruch wird von einem unserer Mitarbeiter geprüft. Wir werden Sie über den Status Ihres Anspruchs per E-Mail auf dem Laufenden halten. Zusätzlich können Sie dazu die Funktion „Antragsverfolgung“auf dieser Website nutzen.
Bitte überprüfen Sie die E-Mail-Adresse; die Sie im Anspruchsformular für diese Aktion angegeben haben. Überprüfen Sie bitte auch Ihren Spam- oder Junk-Ordner. Alternativ können Sie zusätzlich die Funktion „Antragsverfolgung“ auf dieser Website nutzen.

Bitte lesen Sie die E-Mail; die wir Ihnen geschickt haben.

Häufige Gründe für fehlende Dokumente:

  • Kaufnachweis war nicht leserlich
  • Kaufnachweis enthielt nicht den bezahlten Preis; Produkte oder den Händler; bei dem der Kauf getätigt wurde
  • Es würde ein falsches Dokument; aber kein Kaufnachweis hochgeladen
  • Es wurde eine Auftragsbestätigung hochgeladen; die nicht als Kaufbeleg gilt
  • Die Seriennummer; die Sie in Ihrem Anspruch angegeben haben; ist ungültig
  • Die Bankdaten; die Sie angegeben haben; stimmen nicht den Angaben des Antragstellers/der Firma überein

Ihr Eintauschprodukt muss die folgenden Kriterien erfüllen:

  • MacBook mit Herstellungsdatum ab dem Jahr 2010 im funktionstüchtigen Zustand (vollständig mit Akku und Ladegerät) und unbeschädigt (angemessene Abnutzung wird akzeptiert).
  • Notebook (minimale Bildschirmgröße von 10 Zoll) nicht älter als 5 Jahre (vollständig mit Akku und Ladegerät) und unbeschädigt (angemessene Abnutzung wird akzeptiert). Ein Netbook stellt kein qualifizierendes Eintauschprodukt dar.

Öffnen Sie die DOS-Eingabeaufforderung; indem Sie im Reiter „Ausführen“ (win+r) oder in der Programmdatei-Suchzeile „cmd“ eingeben. Rechtsklicken Sie auf „cmd“ und führen Sie das Programm als Administrator aus. Geben Sie „Systeminfo“ im DOS-Fenster ein und warten Sie.

Ihre Laptopinformationen angezeigt.

Finden Sie den Abschnitt mit dem Datum der BIOS-Version. Dies stimmt mit dem Herstellungsdatum Ihres PCs überein und verrät Ihnen so; wie alt Ihr PC ist.

Nachdem Sie Ihren Anspruch online eingereicht haben; wird dieser von einem unserer Mitarbeiter überprüft. Falls er vorläufig genehmigt wird; erhalten Sie weitere Anweisungen; wie Sie Ihr Eintauschgerät retournieren können. Sie erhalten 12;00 CHF (zwölf Komma null null Schweizer Franken) als Versandbeitrag. Diese werden zum Rabattwert des Eintauschgeräts addiert.

Nachdem Ihr Anspruch genehmigt wurde; sind die folgenden Hinweise und Ratschläge zu befolgen:

  • Verpacken Sie Ihre Artikel sicher in einem Karton oder einem anderen Behältnis.
  • Benutzen Sie keine beschädigten Behältnisse oder Kartons.
  • Benutzen Sie stets hochwertiges Verpackungsmaterial und Kissen-/Füllmaterial; um losen Inhalt zu vermeiden
  • Entfernen Sie stets alte Etiketten und Aufkleber; wenn Sie Schachteln wieder verwenden
  • Schützen Sie Kanten und scharfe Ecken mit einem passenden Schutz
  • Benutzen Sie für wertvolle Gegenstände starken; doppellagigen Karton
Verpacken Sie Ihr Eintauschgerät wie beschrieben und bringen Sie die in der Genehmigungsmail enthaltenen Adressdaten auf Ihrem Paket an. Sie werden Ihren Portobeitrag nach Validierung Ihres Anspruchs erhalten. Wir empfehlen; das Paket per Einschreiben oder Verfolgungsdienst zu schicken; da der Organisator für verlorene oder beschädigte Eintauschgeräte nicht haftet. Achten Sie bitte darauf; dass Balkencodes/Anspruchsformular/Rücksendebescheinigung in Ihrem Paket sind. Ohne diese können wir Ihr Eintauschgerät nicht identifizieren.

Nein; leider nicht. Ihr Eintauschgerät muss innerhalb der in den Teilnahmebedingungen der Werbeaktion angegebenen Frist bei uns eingehen.

Nach Erhalt Ihres alten Geräts kann es ungefähr 10 Tage dauern; bevor wir den endgültigen Testbericht erhalten; um Ihren Anspruch bearbeiten zu können. In der Regel erhalten Sie nach Einsendung Ihres Eintauschgeräts eine Nachverfolgungsnummer. Je nach verwendetem oder bereitgestelltem Service können Sie die Sendung über den Anbieter möglicherweise nachverfolgen.

Ansprüche können neu bewertet werden; falls Ihr Eintauschgerät die Bedingungen der Werbeaktion nicht erfüllt hat. Wir werden Ihnen in diesem Fall eine Mail schicken; um Sie über diese Neubewertung zu unterrichten.

Falls Sie mit der Neubewertung nicht einverstanden sind; wenden Sie sich innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der E-Mail bitte an unseren Kundenservice. Das Team wird Ihren Anspruch erneut prüfen und Ihnen dann eine endgültige Entscheidung mitteilen.

Zahlungen erfolgen innerhalb von 30 Tagen nach Validierung Ihres Anspruchs.

Unser Aktionsupportteam steht Ihnen bei Fragen jederzeit zur Verfügung. Kontaktinformationen entnehmen Sie bitte dem Abschnitt am Seitenende.


Kontaktformular


Falls Sie zu dieser Aktion irgendwelche Probleme oder Fragen haben; wird unser Kundendienstteam Ihnen gerne helfen.

Telefonisch: 0315280143

Telefonzeiten Montag bis Freitag; 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr (außer an öffentlichen Feiertagen). Anruf zum Ortstarif aus dem Festnetz.